Sicherheitstraining PKW

Am 21.April absolvierten 12 MSA-Mitglieder ein Intensiv-PKW-Sicherheitstraining in Haltern.

  • Richtige Sitzposition, Lenk- und Blicktechnik im Slalomparcour
  • Verschiedene Bremsmethoden auf wechselweise griffigen und glatten Fahrbahnen
  • Bremsen und Ausweichen vor plötzlich auftauchenden Hindernissen
  • Kurvenfahren in der Kreisbahn und dabei die "Fliehkräfte" entdecken; Erprobung von Gegenmaßnahmen beim Über- und Untersteuern des Fahrzeugs
  • Informationen zu Bremstechniken und zur Fahrphysik
  • Auswirkungen von Stress und Ablenkung auf das Reaktionsvermögen
  • Simulation von Hindernissen mittels Wasserfontänen
  • Abfangen eines zum "Ausbrechen" gebrachten Fahrzeugs durch Einsatz einer Schleuderplatte

Nach einem spaßigen und abwechslungsreichen Tag stand es fest, dass es weitere Trainingseinheiten geben muss….!

Hier geht's zu den Bildern