Oldtimer-Rallyes

5. ADAC Deutschland Klassik und
11. ADAC Trentino Classic

 

Auch in diesem Jahr haben sich wieder Teams der MSA an den beiden Veranstaltungen beteiligt:

Das bewährte Team Dr. Christian Schramm und Klaus-Peter Reimer fuhr in diesem Jahr einen Mercedes 300 Cabrio – Baujahr 1956. Die 5. ADAC Deutschland Klassik startete in Potsdam und wurde vom ADAC Berlin-Brandenburg ausgerichtet. Von dort aus mussten die 100 Teams mit ihren klassischen Automobilen in 3 Tagesetappen von 42 bis 170 Kilometern Länge eine Vielzahl von Zielen, die zu den kulinarischen, kulturellen und industriellen Höhepunkten zählen, ansteuern.

An der 11. ADAC Trentino Classic beteiligten sich wieder Klaus-P. und Ulrike Reimer auf einem Mercedes 600 – Baujahr 1971. Startort war Riva am Gardasee. Von dort aus mussten die 110 Teams in 4 Tagesetappen die rund 400 Kilometer auch auf engsten Passstraßen bewältigen.

Leider gingen die MSA Crews in diesem Jahr leer aus. Aber auch ohne Pokal waren es tolle Erlebnisse inmitten der vielen Oldtimer....

 

Sicherheitstraining Motorrad

Am 21. Juni traf sich eine kleine Gruppe unsere Motorrad-Fahrer auf dem Verkehrsübungsplatz in Recklinghausen und absolvierten ein Sicherheitstraining für Wiedereinsteiger.

Weiterlesen...

Clubmeisterschaft

Am 18.05. wurden in Zusammenarbeit mit dem MSC Herten zwei Wertungsläufe zur ADAC-Westfalenmeisterschaft 2014 in Herten organisiert. Es starteten jeweils 19 Teilnehmer.

Weiterlesen...

Sicherheitstraining PKW

Am 21.April absolvierten 12 MSA-Mitglieder ein Intensiv-PKW-Sicherheitstraining in Haltern.

Weiterlesen...